Die 10 besten Meditation TED Talks

Ich liebe TED Talks. Ich schaue sie gerne, schon seit Jahren. Regelmäßig. Für diesen Artikel bin ich nochmal durch meine Meditation Ted Talks Favoritenliste gegangen und habe sie durch weitere Goldstücke erweitert. In diesem Beitrag stecken Stunden von Videoscreening, die meisten Vorträge haben es nicht bis hier her geschafft. Das Ergebnis lässt sich aber sehen.

TED (Technology, Entertainment, Design) ist eine non-profit organization, die sich das Verbreitung von Wissen auf die Fahne geschrieben hat. Das Motto: „Ideas worth spreading“ ist hier Programm. Das Themenfeld der Ideen ist nicht eingeschränkt. Ted Talks gibt es zu Technik, Kultur, Geschichte, Medizin, Sozialforschung und eben auch zu Achtsamkeit, Meditation und glücklich sein. Es sind die letzteren Themen, auf die sich diese Liste bezieht.

Hinter jedem einzelnen TED Talk steckt eine Menge Arbeit. Talks, die auf einer Ted Konferenz gehalten wurden, sind die große Kür. Hierher schaffen es nur die besten. Die Redner feilen häufig sehr lange an ihren Beiträgen damit am Ende jede Nuance ihre Wirkung erzielt und trotzdem die kritische Zeitbegrenzung eingehalten wird.

Neben den Ted Konferenzen gibt es aber auch noch unabhängige TEDx Events, deren Vorträge ein ähnliches Format haben. Solche TEDx Vorträge findet man nicht auf TED.com, sondern auf Youtube.

Hier ist die liste der 10 besten Meditation Ted Talks!

Warst du schon mal Live bei einem TED oder TEDx Talk?

Loading ... Loading ...

1. Richard Burnett – Mindfulness in Schools

Achtsamkeit in Schulen. Richard Burnett bringt in seinem TEDx Talk seine beiden Leidenschaften zusammen: Unterrichten und Meditation. Er stellt einleitend die Frage, wie man Schulkinder an einem verregneten Nachmittag Achtsamkeitsübung vermitteln kann. Eine Übung die Stillsitzen beinhaltet, während die Klasse eigentlich lieber wild rumtoben würde.

Seine Antwort ist .b (gesprochen „dot-B“ | Namenserklärung folgt am Ende des Videos). Ein Programm speziell entwickelt um Schulkindern Achtsamkeit und Meditation zu vermitteln.

Schulkindern sollte neben lesen, schreiben und rechnen ein Werkzeug auf den Weg gegeben werden, der sie genau diese Aufgaben meistern lässt.

Ich finde den Vortrag sehr gut. Er ist informativ, witzig und bietet gleichzeitig eine praktische erste Übung, die dir direkt vermittelt um was es bei Achtsamkeit geht.

"Mindfulness - Training the muscle of our attention."

Es ist an der Zeit den Muskel unserer Aufmerksamkeit zu trainieren.  

2. Pico Iyer – Art of Stillness

Dieser sehr schöne Vortrag von Reiseautor Pico Iyer handelt von unserer inneren Wahrnehmung. Wie schon Shakespeare schrieb:

„Denn an sich ist nichts weder gut noch böse, das Denken macht es erst dazu.” 

Es liegt also an uns wie wir unsere Welt wahrnehmen. In der heutigen Zeit voller Bewegung und Ablenkung ist es wichtig einfach mal über das erlebte zu reflektieren. Going Nowhere nennt er diese Ruhe Momente, die er jedem in regelmäßigen Abständen ans Herz legt. Ob man sich in den Urlaub, das Ferienhaus, oder einfach nur in die offline Welt zurückzieht ist jedem persönlich abhängig von seinen Möglichkeiten überlassen.

Stillsitzen und sich zurückziehen. Das Wort Meditation wird hier weniger benutzt, der Vortrag passt dennoch hervorragend in diese Kategorie.

3. Andy Puddicombe – All it takes is 10 Mindful Minutes

Zehn bewusste Minuten genügen schon. Wann hast du zuletzt 10 Minuten lang einfach mal nichts gemacht? Wirklich gar nicht, keine Gedanken, kein Fernsehn, kein Lesen. Mit dieser Einstiegsfrage eröffnet Andy Puddicombe seinen Vortrag über die Wichtigkeit dem Geist regelmäßig Ruhe zu gönnen und ihn für die wirklich wichtigen Aspekte des Lebens zu rüsten. Meditation ist mehr als Aspirin für die Seele. Es wirkt nicht nur synthombehandelnd, sondern vorbeugend. (Auch ganz ohne Lotussitz oder Räucherstäbchen)

Ich finde den Vortrag deswegen so klasse, weil er richtig Lust macht mit Meditation anzufangen.

Andy Puddicombe ist Meditations- und Achtsamkeitsexperte. Er ist Gründer von Headspace, einer Meditationsapp für geführte Meditation. In 10-minutigen Einheiten wird dir dort Achtsamkeitsmeditation vermittelt.

4. Shana Shapiro – The Power of Mindfulness

Du stärkst das, was du trainierst. Dr. Shauna Shapiro nutzt in ihrem TEDx Talk moderne Neurowissenschaft und antike Weisheiten um das Thema Meditation näher zu bringen. Ein sehr informativer und gleichzeitig humorvoller Vortrag in dem sie einige Vorurteile und Missverständnisse über Meditation aufdeckt.

Shauna Shapiro hat in Thailand Meditation von Mönchen gelernt, die kaum englisch sprachen. Erst später, als sie sich mit einem Mönch aus London austauschen konnte, konnte sie ihre Fehler in der Art der Meditation aufdecken.

 Achtsamkeit ist nicht alles. Freundliche Achtsamkeit ist ihr Schlüssel. 
„Mindfulness is intentionally paying attention with kindness.“

5. Daron Larson – Don’t try to be mindful

Stell dir vor du läufst eine Treppe hoch und nach einigen Stufen merkst du wie sich dein Puls erhöht und deine Oberschenkel anfangen zu brennen. In der Regel denkst du dann nicht: "Oh, ich benutze die Treppe falsch." Nein, du denkst dir. "Ja, so fühlt es sich an Treppen zu steigen." Und wenn wir immer den Aufzug nehmen um Zeit einzusparen und diesen Unannehmlichkeiten aus dem Weg zu gehen, dann werden wir Möglichkeiten verpassen unsere physische Gesundheit weiterzuentwickeln.

Daron Larson schafft es mit mit humorvollen Vergleichen aus dem täglichen Leben, uns die Bedeutung von Meditation näher zu bringen. Meditation ist Fitness Training für den Geist. Es ist leicht sich frustriert zu fühlen, wenn man nicht sofort Ergebnisse sieht. Manchmal sind die Veränderungen eben nur sehr klein.

Du interessierst dich für Meditation, Selbstfindung und hinterfragst gerne mal den Status Quo? Dann werde Teil der DickerBuddha Community um deinen Wissensdurst zu stillen.

6. Kiran Bedi – A police chief with a difference

Die etwas andere Polizeichefin. Kiran Bedi erzählte auf der TEDWoman Konferenz 2010 von ihrer beeindruckenden Geschichte. Aufgewachsen als Frau in einer von Männern dominierten Indischen Kultur, hat sie es geschafft sich zum Director General der Indischen Polizei hochzuarbeiten. In dieser Rolle leitete sie eins der größten Gefängnisse Indiens. Unter den tausenden von Mördern, Vergewaltigern und Dieben nahm sie eine neue Führungsrichtung ein. Sie setze auf Bildung und Meditation. Ihr visionärer Führungsstil regen zum Nachdenken an. Für Meditationsinteressierte bietet der Vortrag einen weiteren beeindruckenden Beweis, was flächendeckende Achtsamkeitsübungen unserer Gesellschaft gutes tun könnten.

Im Ted Talk selbst wird auch auf die zugehörige Reportage „Doing Time Doing Vipassana“ verwiesen. Die Reportage ist in voller Länge auf Youtube. Mehr über Vipassana Meditation kannst du im Beitrag Vipassana Meditation lesen.

7. Bodhin Kjolhede – Meditation: Change Your Mind, Change Your Life

Meditation: Veränder deinen Geist, veränder dein Leben. Bodhin Kjohede geht in seinem TEDx Vortrag mit Metaphern und Allegorien auf die Notwendigkeit von Meditation ein. Er selbst is Zen Meister und meditiert seit einigen Jahren. Er nennt viele wissenschaftlich erwiesene, positiven Effekte.

„Our mind determines our experiences of life“

Seine Kernaussage: Unser Geist bestimmt was wir im leben erleben. Er vergleicht die Aufmerksamkeit mit einer Taschenlampe, die wir ausrichten können wie wir es möchten.

Im Vortrag spricht er ausdrücklich über Zen Meditation, eine Meditationsform die komplett auf religiöse Bilder oder Ideale verzichtet. Das genannte ist aber auch auf alle anderen Formen der Meditation übertragbar.

Insgesamt ein sehr schöner Vortrag, der zum Nachdenken anregt.

8. Sara Lazar – How Meditation Can Reshape Our Brains

Wie Meditation dein Gehirn umformt. Sara Lazar ist Neurowissenschaftlerin. Ihre ersten Meditationserfahrungen machte sie unfreiwillig nachdem sie sich als Läuferin beim Trainieren übernommen hatte. Über die Physiotherapie kam sie zu Yoga. Anfangs war sie sehr skeptisch als ihr die Achtsamkeitsübungen als Heilmittel verkauft wurden. Doch dann setzte sie sich wissenschaftlich damit auseinander.

In diesem TEDx Talk von 2011 kannst du einiges über die Wirkungen von Meditation lernen. Mediation verbessert dein Gedächtnis, macht dich empathischer, mitfühlender und resistenter gegen Stress. Sara Lazar spricht während des Vortrags relativ schnell. Wenn es dir zu schnell ist, kannst du die Geschwindigkeit im Video auf 0.75% reduzieren.

 Sara Lazar forscht zurzeit in Harvard.

9. Diana Winston – The practice of Mindfulness

Diana Winston leitet das Mindfulness Awareness Center. Sie bringt 20 Jahre Erfahrung aus dem Bereich mit. Sie beschäftigt sich mit Meditation aber auch mit der Wirkung und den Vorteilen.

Dieser TEDx Talk bietet eine schöne Zusammenfassung über Meditation. Alle Themenbereiche werden kurz angeschnitten. Am Ende wird hier auch kurz eine Meditationssitzung gehalten.

Ihre Definition von Achtsamkeit:

„Mindfulness is paying attention to present moment experiences with openess, curiosity, and a willingness to be with what is.“

Achtsamkeit ist Aufmerksamkeit für den aktuellen Moment, mit Aufgeschlossenheit, Neugier und der Bereitschaft im Moment zu sein.

Nur ein paar Minuten Meditation täglich können einen unglaubliche Auswirkung auf dein Leben haben.

10. Shawn Achor – The Happy Secret to better Work

Diesen fulminanten und energiegeladenen Vortrag möchte ich ans Ende der obigen Liste stellen. Der Vortrag geht mehr um Glück und nur am Rande über Meditation, weswegen ich ihn hier unten anordne. Shawn Achor zeigt in seinem TED Talk, dass nicht das Erreichen von Zielen zur Glücklichkeit führt, sondern Glücklichkeit führt zu Erreichen von Zielen. Hier wird also nochmal die perfekte Motivation geliefert sich mit Meditation zu beschäftigen. Ab Minute 11 wird Meditation ausdrücklich als Mittel zu mehr Glück im Leben erwähnt.

Wem der Vortrag zu schnell geht. Auch hier wäre es völlig verständlich die Geschwindigkeit auf 0.75% zu drosseln.


Axel-Autor-DickerBuddha

Axel - Autor bei DickerBuddha

Axel meditiert seit 2010 mal mehr und mal weniger. Er interessiert sich stark für praxisnahe Formen der Meditation. 

Ich hoffe dieser Artikel hat dir gefallen und gibt dir Inspiration. TED Talks sind eine wundervolle Form der Wissensverbreitung. Die obige Liste gibt dir einen Startpunkt um das Meditationsthema weiter zu verfolgen. Lass dein Wissensdurst aber hier nicht enden. Es gibt noch sehr viel mehr Wissenswertes zu entdecken.