Die 10 besten Meditationsapps

Meditation verspricht viele Vorteile. Es trainiert den Geist, macht dich fokussierter, produktiver und kreativer bei der Arbeit. Es hilft dir insgesamt gelassener zu sein. Doof nur, dass die meisten Menschen keine Zeit oder Muße finden Meditation in ihren Alltag zu integrieren. Die Meditation per App soll Abhilfe schaffen. 

Die Meditationsapp im Smartphone ist stets zur Stelle, kann dich erinnern und mit Belohnungen ködern. Am Ende lassen sich die Erfolge noch schön in einer Statistik aufbereiten.

Die Appanbieter versprechen vieles. Doch können die Apps das auch halten? Wir haben einige Apps getestet und unsere Top 10 hier aufgeführt.

Die hier gelisteten Apps sind für Android und für iOS verfügbar. Die Kosten für bezahlte Features können leicht abweichen. Da ich ein Androidphone besitze, beziehe ich mich wenn nicht anders genannt immer auf die Android Variante. Die Verfügbarkeit für Android oder iOS ist nicht in die Bewertung eingeflossen. Stattdessen habe ich mir , Inhalt, Nutzerfreundlichkeit und Preisleistungsverhältnis angeschaut. Die Ergebnisse sind letztendlich meine subjektive Meinung, ich hoffe trotzdem, dass es den einen oder anderen beim durchstöbern und ausprobieren motiviert.

1. Insight Timer

Insight Timer ist eine kostenlose App, die tausende von kostenlosen, geführten Meditationen anbietet. Und täglich kommen neue hinzu.

insight timer meditation app

Die App ist der Wahnsinn. Beim Namen erwartet man erstmal bloß eine Stoppuhr um die Meditation mit einer App zu begleiten. Vielleicht noch ein paar Glockenschläge oder Töne aus Klangschalen

Das bietet die Meditationsapp auch, aber das ist noch lange nicht alles. 

Es wird ein Sammelsurium an geführten Meditation geboten (Knapp Zehntausend). Es gibt Meditationen von Psychologen, Neurowissenschaftlern, sowie Meditationslehrern und -Experten. 

Die App bietet gleichzeitig eine Plattform um sich über Meditation auszutauschen. Der Umfang ist nicht auf eine spezielle Meditationsform beschränkt, sondern breit gestreut.

Zu den angebotenen Mediationsformen zählen:

  • Achtsamkeitsmeditation
  • Buddhistische Achtsamkeit
  • Zen Meditation
  • Einsichtsmeditation
  • Vipassana
  • MBSR (Mindfulness based Stress Reduction)
  • Gehmeditation
  • etc.

Natürlich kann man sich auch seine Fortschritte und Statistiken anzeigen lassen um zu sehen, was man mit der App bereits alles erreicht hat. 

  • Sprache: Englisch
  • Stimme: von unterschiedlichsten Menschen gesprochen
  • Kosten: gratis, $2.99/Monat um die App auch offline zu nutzen

Wenn man etwas bemängeln möchte, dann dass die Fülle der Funktionen der Meditationsapp, den Einstieg für neue Nutzer schwierig gestalten.

google-play
app store

2. Calm

Calm ist eine sehr schön designte Mediationsapp, für Anfänger und Fortgeschrittene der Meditation. Die Basisversion ist kostenlos, weitere Programme gibt es als Abo.

Calm Meditation App

Der Name der Meditation App ist Programm. Calm hat eine beruhigende Aufmachung. Die App ist gut strukturiert. Wer in ruhigere Welten entfliehen möchte findet hier die passende Meditation. Meditationsmusik in Form von Vogelgezwitscher, Wellenrauschen, oder Regentropfen kann während der Meditation abgespielt werden.

Mit "7 Days of Calm" bietet die App einen kostenlosen Einsteigerkurs. Wie der Name schon sagt, ist dieser in 7 Lektionen für 7 Tage aufbereitet. Es gibt weitere kostenlose Kurse, die man auf Calm.com einsehen kann.

Wem das kostenlose Programm nicht ausreicht, der kann für 9,99€ pro Monat ein Abo abschließen. Damit sind alle Kurse freigeschaltet. Schließt man das Abo für ein ganzes Jahr ab zahlt man nur 39,99€. Eine Übersicht zu den kostenpflichtigen Kursen gibt es hier.

Die geführten Meditationen sind zwischen 3 und 30 Minuten. Es gibt sie zu Themen wie:

  • ​Stressabbau
  • Schlaf
  • Konzentration
  • Glücklich sein
  • Dankbarkeit
  • Selbstbewusstsein
  • etc.

Seine meditierte Zeit und Tage die man in Folge meditiert hat lassen sich in der App als Statistik anzeigen. 

  • Sprache: Englisch
  • Stimme: variiert je Kurs
  • Kosten: gratis Basisversion, in-App Käufe und Abomodell

Eine Kostprobe bekommt ihr schonmal mit diesem Video:

Der App-Gründer Michael Acton Smith hat außerdem ein Buch über Gelassenheit und Meditation geschrieben. Es ist sowohl in Englisch, als auch in Deutsch erhältlich.

google-play
app store

3. 7Mind

7Mind ist die wohl bekannteste deutschsprachige geführte Meditation App. Sie ist sowohl für Android als auch für iOS erhältlich.

7Mind Meditation App

Die App bietet Übungsprogramme für jeden Tag. Sie eignet sich um mit Meditation zu beginnen, Meditation zu vertiefen oder ganz neue Facetten über Meditation zu erfahren. Die geführten Meditation der kostenlosen Basisversion sind auch als Video auf Youtube verfügbar. Hier kannst du dir also schon mal ein Bild von der Stimme machen, die dich erwartet. 

Die geführten Meditationen sind systematisch und sorgfältig strukturiert. In der kostenlosen Basisversion sind ein Grundlagenkurs und einzelne Einzelmeditationen, zum Beispiel zum Einschlafen, um Wartezeiten für dich zu nutzen oder um mit deinen Emotionen umzugehen, enthalten.

Zudem sind alle Meditationen auch offline verfügbar.

Lerne in 7x7 Minuten das 1x1 der Meditation.

Um Zugang zu allen Kursen zu bekommen musst du ein Abo abschließen, dass je nach Zeitraum 11,99 € für einen Monat oder 59,99 € für 12 Monate kostet.

  • Sprache: Deutsch
  • Stimme: männlich
  • Kosten: gratis Basisversion, in-App Käufe und Abomodell

Mit der Basisversion lässt sich schon einiges machen, wer zusätzliche Meditationseinheiten nutzen möchte muss dafür aber zahlen. 

Einen ersten Eindruck über den Aufbau der Meditationseinheiten bekommst du in folgendem Video. :

google-play
app store

Meditierst du mit dem Smartphone?

Loading ... Loading ...

Du interessierst dich für Meditation, Selbstfindung und hinterfragst gerne mal den Status Quo? Du möchtest bewusster leben? Trete der DickerBuddha Community bei um alle 14 Tage die meistgelesenen Artikel direkt in deine Inbox zu bekommen.

4. Headspace

Headspace ist eine sehr bekannte kostenpflichtige Meditationsapp mit kostenloser Basisversion. Der Headspace Gründer Andy Puddicombe hat einen sehr sehenswerten TED Talk über Meditation gehalten.

Headspace Meditation App

Die App bietet Übungsprogramme für jeden Tag. Mit der kostenlosen Basisversion kommen 10 Übungen je 10 Minuten. Die Einheiten werden von Andy Puddicombe gesprochen, der selbst Buddhistischer Mönch ist und in Tibet Meditation erlernt hat. 

Das Ziel der Appentwickler ist es mit kleinen Einheiten Meditation in unseren Alltag zu bringen. Meiner Meinung nach gelingt das mit Erfolg.

Die App ist sehr schön aufgebaut. Man findet sich leicht zurecht. Alles ist in einem eigenen Design. Wer das monatliche Abo abschließt bekommt Zugang zu sehr vielen weiteren Einheiten.

Das Abo kostet 9,95€ pro Monat, oder 71,88€ pro Jahr. Wer auf die bezahlten Einheiten verzichtet, hat dennoch eine gute Grundlage, um Meditation per App zu lernen.

  • Sprache: Englisch
  • Stimme: männlich
  • Kosten: gratis Basisversion, in-App Käufe und Abomodell

Das nachfolgende Video gibt einen Eindruck davon, was dich in der App erwartet.

google-play
app store

5. Meditation & Relaxation

Meditation & Relaxation ist eine sehr schön gestaltete Meditationsapp um Meditation zu lernen. Sie bietet kostenlose Einsteigerkurse. Weitere Kurse können in der App erworben werden.

meditation and relaxation meditation app

Der blaue Tintenklecks des Logos zieht sich durch das gesamt Design der App. Man findet sich schnell und leicht zurecht. 

Die geführten Meditationen gibt es zu

  • Schlaf
  • Konzentration
  • Liebe
  • Vergebung
  • Entspannung
  • Body Scans

Die geführten Meditationen sind auf Englisch. Die Stimme ist sehr angenehm und gut verständlich.

Zusätzliche Kurse können mit einem in-App Kauf freigeschaltet werden. Die Kosten je Kurs weichen ab. Wer sich hier nur für einzelne Kurse interessiert kommt günstiger weg als bei anderen Meditation Apps mit Abomodell.

  • Sprache: Englisch
  • Stimme: weiblich
  • Kosten: gratis Basisversion, in-App Käufe zwischen 1€ und 39,99€
google-play
app store

6. Meditation des Tages

Meditation des Tages ist eine solide deutschsprachige Meditationsapp. 12 Einheiten sind gratis und vermitteln Achtsamkeit im Alltag. 

Meditation des Tages Meditation App

Anfänger der Meditation finden in dieser Meditation App einen guten Einsteigerkurs in die Achtsamkeitsmeditation. Unter dem Menüpunkt "Einführung" werden auch viele Fragen zur Meditation theoretisch erläutert. Wie meditiert man richtig?

Wer ohne Anleitung meditieren mag findet hier ebenfalls Timer und entspannende Hintergrundsmusik. Wer möchte kann sich mit Gong Schlägen zurück in die Achtsamkeit befördern. Ein nützliches Feature, für alle von uns, die mal gerne bei der Meditation Abschweifen. Spätestens mit dem nächsten Gongschlag merken wir, dass unsere Gedanken am kreisen waren und wir zurück zur Übung kommen sollten.

Als Motivation um am Ball zu bleiben, zeigt dir die App deine Meditationsstatistik an.

Wer mehr als die kostenlosen Einführungseinheiten nutzen möchte, kann weitere Kurse und geführte Meditationen per in-App Kauf freischalten. Ein zusätzlicher Kurs kostet 6,99€. 

Die App ist schlank. Wer nicht viel benötigt, kommt hier voll auf seine Kosten.

google-play
app store

Meditierst du mit dem Smartphone?

Loading ... Loading ...

Du interessierst dich für Meditation, Selbstfindung und hinterfragst gerne mal den Status Quo? Du möchtest bewusster leben? Trete der DickerBuddha Community bei um alle 14 Tage die meistgelesenen Artikel direkt in deine Inbox zu bekommen.

7. Buddhify

Buddhify ist eine kostenflichtige Meditation App. Mit einmalig 2,69€ (5,49€ für iOS) gehört sie aber zu den günstigeren.

Buddhify Meditation app

Auf dem Apps Markt haben wir uns an qualitativ hochwertige, kostenlose Applicationen gewöhnt. Buddhify sticht hier aus der Menge heraus, da sie keine kostenlose Basisversion zur Verfügung stellen. 

Da die Meditation App kostenpflichtig ist, bietet sie aber gleich deutlich mehr Inhalt als viele der kostenlosen Konkurrenz.

Die App bietet über 200 Meditationseinheiten und Übungen zu den folgenden Themen:

  • Stressreduktion
  • Schlaf
  • Emotionen

Zusätzlich werden Achtsamkeitsübungen für folgende Tätigkeiten vorgestellt:

  • Bei der Arbeit
  • Beim Reisen
  • Nach dem Aufwachen
  • Beim Essen
  • etc.

Die Einheiten sind zwischen 3 und 40 Minuten lang. 

Wer lieber allein Meditiert findet in der App auch einen Meditationstimer

  • Sprache: Englisch
  • Stimme: variiert je nach Kurs
  • Kosten: 2,69€ für die Basisversion, weitere in-App Käufe für 29,99€

Einen ersten Eindruck der App bekommt man mit dem nachfolgenden Video.

Wem diese App gefällt kann sich ebenfalls die Sleepfulness Meditation App ansehen. Sie ist von den Machern von Buddhify und bietet einige geführte Meditationen für einen erholsameren Schlaf.

google-play
app store

8. Stop, Breathe & Think

Stop, Breathe & Think ist eine kleine aber feine englischsprachige Meditationsapp. Ihr Alleinstellungsmerkmal: Meditationsübungen werden abhängig von deiner Stimmungslage angeboten. "How are you?" - great, good, meh, poor, rough

Stop Breathe Think Meditation App

Die App bietet Atemübungen und Meditationseinheiten in unterschiedlicher Länge. Zu den Themen der geführten Meditation gehören:

  • Stressabbau
  • Konzentration
  • Mitgefühl
  • Schlaf
  • etc.

Stop, Breathe & Think ist in der Basisversion kostenlos. 30 kostenlose Kurse sind zum Kennenlernen enthalten. Für mehr muss man auch hier extra zahlen. 80 weitere Kurse gibt es zur Zeit in der Premium Version. Diese kann man über ein Abomodell von $9,99 pro Monat freischalten. Wer jährlich zahlt kann einiges sparen.

Ein Trackingtool und persönliche Statistiken motivieren dich am Ball zu bleiben.

Wer ein Echo* oder Dot* zuhause hat, Stop, Breathe & Think gibt es auch als Alexa Skill. So lässt sich dann auch via Spracherkennung die Meditation starten.

Einige der Kurse der Gratisversion findet man auch auf Youtube. Hier ist einer um einen ersten Einblick zu erhalten.

google-play
app store

9. Omvana

Omvana ist von Omharmonics. Deren Binaurale Beats Technologie haben wir bereits im Beitrag über Meditationsmusik vorgestellt. Die App ist gratis und bietet eine große Wahl an Meditationsmusik.

omvana meditation app

Die App bietet eine gute Möglichkeit um nach Meditations- und Entspannungsmusik zu stöbern. Die App stellt sich selbst als "Meditation Teacher" dar. Dem wird sie durch zahlreiche Kurse zu Entspannung, Yoga, Selbst-Findung und Gesundheit gerecht.

Omvana bietet eine solide App sowohl für Anfänger, als auch Fortgeschrittene. Die App ist breit aufgestellt und bietet Meditationen aus folgenden Bereichen:

  • Chakra Meditation
  • Zen Meditation
  • Life Coaching
  • geführte Hypnose
  • Selbst-Findung und Entwicklung
  • etc.

Die kostenlosen geführten Meditationen sind bereits sehr gut. Zusätzlich können weitere Kurse für zwischen $1 und $10 in der App erworben werden.

Besonders hervorheben möchte ich den Kurs 6-Phase Meditation von Vishen Lakhiani, der einen täglichen Meditationsansatz für den Modernen Alltag vermittelt. Dieser ist auch in der kostenlosen Variante der App vorhanden.

  • Sprache: Englisch
  • Stimme: je nach Meditation anders
  • Kosten: gratis , in-App Käufe zwischen $1 und $10

Das nachfolgende Video ist ein Promotion Video, dass einen ersten Eidruck der Meditation App vermittelt.

google-play
app store

10. Zenify

Mit Zenify holst du dir Zen Meditation auf dein Smartphone. Die englischsprachige App schult dich in Achtsamkeit nach der Zen Lehre. 

Zenify Meditation App

Die App ist einfach in ihrer Gestaltung. Mehrfach am Tag (so wie man es in der App einstellt) werden dir Anweisungen oder Reminder für mehr Achtsamkeit zugeschickt.

Zielsetzung der App ist es, dass du mehrmals täglich eine Pause einlegst und dich einer kleinen Achtsamkeitsübung widmest. So kannst du langfristig besser durchstarten und trainierst deinen Kopf.

Beispielanweisung:

"Look at any object near you, and imagine you are that object. Feel your new shape, texture, and temperature. Don’t forget to become yourself again when you are done ☺️"

Beispielerinnerung:

"Just a reminder to do whatever you are doing with your full attention, awareness, consciousness, mindfulness. Whatever you'd like to call it."

Zenify gibt es auch als Telegram Bot. Hier werden dir dann über die Messaging App Telegram Reminder geschickt.

Das nachfolgende Video erklärt nochmal was die Zenify App macht. 

google-play
app store

Axel-Autor-DickerBuddha

Axel - Autor bei DickerBuddha

Axel meditiert seit 2010 mal mit und mal ohne Smartphone. Er ist ständig auf der Suche nach neuen Techniken um die Meditation noch besser in seinen Alltag zu integrieren.

Ich hoffe dieser Artikel hat dir einen guten Überblick über die aktuellen Meditationsapps gegeben. Lass dein Wissensdurst aber hier nicht enden. Es gibt noch sehr viel mehr zu entdecken. Trag dich doch in unsere Mailingliste ein. Damit bekommst du unregelmäßig – das heißt höchstens zweimal im Monat – eine E-Mail mit neuen Artikeln in dein Postfach. Du hast zudem die Chance, bei exklusiven Aktionen dabei zu sein und ab und zu erwartet dich auch eine kleine Überraschung. Gefällt dir?

Dann gib uns doch – und somit dir Selbst – die Chance und hinterlasse deinen Vornamen und E-Mail Adresse im nachfolgenden Formular. Wir versprechen deine Daten genauso gut zu behandeln wie unsere eigenen!